Energie und Mobilität Integrierter Stromsensor mit Sigma-Delta-Bitstream-Ausgang

Von Gerd Kucera

Anbieter zum Thema

Vorteile eines integrierten Stromsensors mit Digitalausgang sind ein präzises Signal und geringeres Rauschen und eine reduzierte Baugrösse. Der HMSR DA ersetzt komplexere Alternativen mit Shunt-Widerstand,digitalem Isolator und Stromversorgung.

Ein Stromsensor zur Messung von DC- und AC-Strömen in anspruchsvollen leistungselektronischen Anwendungen.
Ein Stromsensor zur Messung von DC- und AC-Strömen in anspruchsvollen leistungselektronischen Anwendungen.
(Bild: LEM)

Zu den typischen Anwendungen für den Digitalausgang des Stromsensors mit Sigma-Delta-Bitstream gehören Stand-alone-Servoantriebe, Robotik, Textilmaschinen, fahrerlose Transportfahrzeuge und anderee Anwendungen, die eine hochauflösende Ausgabe erfordern. Der HMSR-DA-Sensor, der eine Auflösung von 11 bis 13 Bit bietet und über einen 10-MHz-Takt verfügt, ist LEMs erster Schritt auf dem Weg zu einer Roadmap für digitale integrierte Stromsensoren.

LEM arbeitet bereits an deren nächsten Generation, die eine Auflösung von 14 bis 16 Bit und einen Takt von über 20 MHz unterstützen werden. Analog-Versionen der hochisolierten integrierten HMSR-Stromsensoren von LEM sind seit vielen Jahren im Einsatz und bieten Leistungselektronikern zahlreiche Vorteile, auf denen das neue digitale Modell aufbaut. Dazu zählen eine kleine und kompakte Bauweise, hohe Störfestigkeit gegenüber Störfeldern, eine verstärkte Isolierung und eine Bandbreite von 300 kHz. Die HMSR-Reihe bietet eine robuste, kompakte und präzise Lösung zur Messung von DC- und AC-Strömen in anspruchsvollen leistungselektronischen Anwendungen im kommerziellen und industriellen Bereich.

Die Technik des HMSR DA ist laut LEM die erste ihrer Art und ermöglicht Entwicklern neue Wege beim System-Design. Der Sigma-Delta-Bitstream-Ausgang sei nicht nur einfach nutzbar, sondern auch flexibel, sodass Kunden Filter anwenden können, um den Sensor an ihre jeweiligen Bedürfnisse anzupassen.

(ID:48411157)

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung