100-V-eGaN-Leistungstransistor Für Stromwandler, Lidar-Systeme und andere Anwendungen

Von Gerd Kucera

100 V, 23 mΩ und 1,1 mm2 Flächenbedarf charakterisieren den Leistungstransistor mit einer Impulsleistung von 34 A in einem kleinen Chip-Scale-Gehäuse.

Anbieter zum Thema

Der EPC2070 in der Stromversorgung eines autonomen Fahrzeugs.
Der EPC2070 in der Stromversorgung eines autonomen Fahrzeugs.
(Bild: EPC)

Der neue Baustein von Efficient Power Conversion eignet sich für Anwendungen wie 60-W/48V-Stromwandler, Lidar und LED-Beleuchtung. Zu den Anwendungen, die von den Bauteil-Spezifikationen profitieren, gehören laut EPC Leistungswandler mit 48-V-Eingang, die bis zu 60 W Leistung für Computer- und Telekommunikationssysteme, Time-of-Flight-Module (ToF) mit VSCEL-Lasern für Kameramodule, Laptops und Smartphones, LED-Beleuchtung und Klasse-D-Audio bereitstellen. Der 100-V-GaN-Transistor hat einem maximalen RDS(on) von 23 mΩ sowie 34 A Pulsstrom und 1,1 mm2 Flächenbedarf. Dazu gibt es das Entwicklungsboard EPC90141. Es ist eine Halbbrücke mit integrierten Gate-Treibern, die mit den 100-V-eGaN-FETs EPC2070 ausgestattet ist. Das 50,8 mm x 50,8 mm kleine Board ist für eine optimierte Schaltleistung ausgelegt und enthält alle wichtigen Komponenten für eine einfache Evaluierung des EPC2070.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:48069116)